Author

Jana Leu

Browsing

Urkraut. Da denke ich zunächst an etwas unerfreuliches und was viel Arbeit mit sich bringt. Im Zusammenhang mit dem Blog urkraut.ch trifft letzteres tatsächlich zu. Wobei auch im positiven Sinne. Ich hab mich mit Melissa Knüsel und Pascale Amez, den beiden Gründerinnen des Schweizer Foodblogs Urkraut, getroffen und mich mit ihnen nicht nur über ihre kreativen Rezepte, sondern insbesondere über ihre Leidenschaft für eine nachhaltige Ernährung unterhalten. Eine Ernährungsweise, die – daher der Name «Urkraut» – beim Urknall, und in ihrem Falle beim kleinen Knospen und dem reinen Samen beginnt.

«Ich wünscht es wär mir egal, was andre Leute über mich sagen. Ich wünscht es wär mir egal, ob die Welt untergeht oder nicht.»

Elen in «Egal»

Mit diesen Zeilen aus ihrem heute veröffentlichten Album «Blind über Rot» trifft die Berliner Sängerin Elen zumindest bei meiner Gefühlslage direkt ins Schwarze. Und damit hat sie einen entscheidenden Faktor, der sie von der Popwelle abheben lässt: Ehrlichkeit, Wahrhaftigkeit und authentische Worte, die Zuhörer*innen berühren.

Vor rund einer Woche kam der Alltag in der Schweiz zum Stillstand. Wo zuvor zahlreiche Menschen ein und aus gingen, Orte die für begnadete Sportler*innen Ort des Begehrens waren und Pärke, die in der Frühlingssonne meist zum Ort für üppige Picknicke mutierten, sind wie ausgestorben. Die Strassen sind leer. Vereinzelt sieht man Einzelpersonen oder Pärchen spazieren, mit angemessenen Abstand zu Wegkreuzern. Auf ein Schwätzchen wird verzichtet, zu gross das Risiko sich anzustecken. Das Covid-19 Virus ist omnipräsent.

Tomssonic ist jung und will im August am Musikwettbewerb «Band-it» die Jury von ihrem Talent überzeugen. Die Band besteht aus den vier Jungs Elias Steffen (Gesang, Gitarre, Songwriter) Fabian Bürgler (Gitarre, Backvocals), Michael Bürgler (Bass) und Till Tenbrock (Schlagzeug). Sie wohnen alle in Richterswil ZH und gehören mit ihren 14 bis 18 Jahren zu einer der jüngsten Bands am diesjährigen Band-it.

Woher die Jungs kommen und wie sie sich auf das Band-it vorbereiten, hat der Leadsänger Elias Steffen im Interview mit tize.ch erzählt.

Auch dieses Jahr heisst es wieder «GET ON STAGE!», wenn das Band-it ein weiteres Mal über die Bühne geht.

Band-it? Kennst du nicht? Aber du interessierst dich für Musik? Du hast eine eigene Band? Oder haust das Publikum als Solokünstler*in aus den Socken? Oder bist du ein Redetalent und willst neue aufstrebende Musiktalente anmoderieren? Dann melde dich noch heute für «Das Festival für junge Musikerinnen und Musiker» an.