Tag

instagram

Browsing

Wir Menschen murmeln öfters vor uns hin, als es uns bewusst ist. Egal ob bei der Arbeit, zu Hause beim Einkaufzettel schreiben oder in der Dusche, unsere Selbstgespräche sind ein fester Bestandteil und treuer Begleiter unseres Alltags. Geschätzt führen über 90 Prozent der Menschen Gespräche mit sich selbst – in Gedanken, sowie auch mit ausgesprochenen Worten. Sind Selbstgespräche nur eine Angewohnheit, ist es normal und wieso reden wir eigentlich mit uns selber?

Handlung & Themen

Der dystopische Roman von Aldous Huxley, erschienen 1931, enthält spannende Charaktere und eine beklemmende Zukunftsvision.

Im Jahr 2540 n. Chr. lautet das Motto der Menscheit “ Frieden, Stabilität und Freiheit“. Diese positiv klingenden Worte werden in dieser Dystopie so rigoros durchgesetzt, dass sie einen negativen Nachklang erhalten.

Antibiotika sind super hilfreich – keine Frage! Aber ein weltweites Problem unserer Gesellschaft ist der Antibiotika-Missbrauch. Wir benutzen sie leider zu viel und zu sorglos. In den vergangenen Jahrzehnten wurden sie immer häufiger eingesetzt und verloren so auch immer mehr an Wirkung. Der falsche Umgang mit Antibiotika führt dazu, dass immer mehr Bakterien gegen sie resistent werden. So können die unempfindlichen Bakterien überleben und sich weiterverbreiten.

Jojo (20) aus Luzern ist KV Lernende im zweiten Lehrjahr und in ihrer Freizeit liebt sie es zu singen und zu tanzen. In ihrem Leben erlebte Jojo mit 18 und 19 Jahren sexuelle Gewalt. Sie hat sich dazu entschieden, ihre Geschichte mit der Welt zu teilen, das Tabuthema zu brechen und einen sicheren Ort für andere Betroffene zu schaffen. So entstand die Instagram-Seite endrapeculture.now. Erfahre in diesem Text mehr über diese starke junge Frau und ihr Bestreben.