Tag

instagram

Browsing

Dauer:
40 Minuten aktiv // 30 Minuten ruhen lassen
Schwierigkeit:
leicht

Zutaten Spaghetti: (für 4 Portionen)
200g Mehl
100g Hartweizengries
1/2 TL Salz
150ml Wasser
2 TL Olivenöl

Zutaten Sauce:
Basilikum Pesto (fertig oder selbstgemacht, nach Wunsch Vegan)
Tomaten
Basilikum

Beim Kochen Mehl und Hartweizengriess in einem 2 zu 1 Verhältnis und die Hälfte davon an Wasser.

Schritt 1:
Mehl, Hartweizengries und Salz in eine Schüssel geben. Anschliessend das Wasser mit dem Öl in einer Mulde dazugeben.

Schritt 2:
Das Ganze zuerst mit einem Löffel zu einer Masse vermischen. Anschliessend gut kneten bis ein weicher Teig entsteht. Hierbei gilt: lieber zu lange als zu kurz 😉

Schritt 3:
Den Teig als Kugel geformt für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Schritt 4:
Anschliessend den Teig mit einem Nudelholz so dünn wie möglich ausrollen. Hierbei eine möglichst gleichmässig ovale Form anstreben.

Schritt 5:
Den ausgerollten Teig in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden.

Schritt 6:
Nun können die Spaghetti einzeln in kochendes gesalzenes Wasser gegeben werden. Damit sie nicht zu dick sind können sie zuvor bis zu doppelter Länge gezogen werden. Wenn nötig die Spaghetti danach ebenfalls halbieren um die passende Länge zu erhalten.

Schritt 7:
Sobald alle Nudeln in der Pfanne sind diese für weitere 2-3 Minuten kochen lassen. Danach das Wasser ableeren.

Schritt 8:
Pesto, Tomaten und Gewürz nach belieben hinzugeben.

Schritt 9:
Die fertigen Spaghetti mit ein wenig Basilikum servieren und geniessen.