Tag

Band-it – das Festival für junge Musikerinnen und Musiker

Browsing

Sie sind 19 Jahre jung, kommen aus der Stadt Zürich und begeistern mit ihrem ganz eigenen Genre «multilingue erotic rock and guitar porn»: FJÄLLA. Hinter der Band stehen Paula, Emilio, Ulla und Anouk. Im Interview mit tize.ch verrät uns Paula, was für Sound wir hinter dem eigens kreierten Genre erwarten dürfen und was sich FJÄLLA von der Teilnahme am diesjährigen «Band-it» erhoffen.

Auch dieses Jahr heisst es wieder «GET ON STAGE!», wenn das Band-it ein weiteres Mal über die Bühne geht.

Band-it? Kennst du nicht? Aber du interessierst dich für Musik? Du hast eine eigene Band? Oder haust das Publikum als Solokünstler*in aus den Socken? Oder bist du ein Redetalent und willst neue aufstrebende Musiktalente anmoderieren? Dann melde dich noch heute für «Das Festival für junge Musikerinnen und Musiker» an.

Tomssonic ist jung und will im August am Musikwettbewerb «Band-it» die Jury von ihrem Talent überzeugen. Die Band besteht aus den vier Jungs Elias Steffen (Gesang, Gitarre, Songwriter) Fabian Bürgler (Gitarre, Backvocals), Michael Bürgler (Bass) und Till Tenbrock (Schlagzeug). Sie wohnen alle in Richterswil ZH und gehören mit ihren 14 bis 18 Jahren zu einer der jüngsten Bands am diesjährigen Band-it.

Woher die Jungs kommen und wie sie sich auf das Band-it vorbereiten, hat der Leadsänger Elias Steffen im Interview mit tize.ch erzählt.

Sanft, energievoll und schlagfertig. Drei Worte, die Gabriela nicht besser beschreiben könnten. Sie ist noch ganz frisch in der Branche. Trotzdem weiss sie genau, wie man ein Publikum unterhält und auch die Jury des Band-its hat die frischgebackene Band-it-Siegerin überzeugt. Sie ist die 1. Platzierte des diesjährigen Nachwuchsbandfestivals. Tize-Autorin Deborah Amolini hat sie direkt nach ihrem Sieg interviewt.

Acht Bands und ein Ziel: Sie alle stehen im Finale des diesjährigen „Band-it“ Bandcontests und führen einen musikalischen, leidenschaftlichen Kampf um den ersten Platz.
Am Samstag, 10. August war es soweit. Die Gewinner des „Band-it“ wurden gekürt. Zum 30. Mal fand das Zürcher Nachwuchsband-Festival statt, wie die letzten Jahre an den Winterthurer Musikfestwochen. Grund zum Feiern gab nicht nur dieses runde Jubiläum, sondern gaben auch die acht Bands, die mit ihrer Bühnenpräsenz das Publikum vom Boden rissen.