About: Gegründet wurde das Label Haus Of Passion im Jahr 2020. Der Gründer ist der 21-jährige Basler Stephan Wüest. HAUS OF PASSION, oder kurz auch HOP ist eine facettenreiche und zeitlose Marke. Ursprünglich war HOP eine Webseite, um Fotografien von Reisen rund um die Welt zu kuratieren. Während des Lockdowns wurde das Projekt zu dem, was es jetzt ist. Mit einem Auge für Ästhetik gestaltet Stephan den schlichten und zeitlosen Look der Marke und verbindet dabei seine Interessen für Mode, Wohnen und Musik. Im Sortiment findet man Kleider, Accessoires & Wohndeko. Die Vielfalt dieser jungen Marke ist beeindruckend. Kleine, aber feine Prints oder Stickereien schmücken die Produkte, welche alle erst nach einer Bestellung hergestellt werden.

Foto: Eric Stehli (www.ericstehli.com)

Meine Eindrücke: Hinter HOP steckt mehr als nur eine Marke. Durch den Kontakt mit Stephan habe ich gemerkt, wie viel Herzblut in dem ganzen Projekt steckt. Er ist für alles verantwortlich und betreibt die Marke und Webseite selbst. Alles hat einen Hintergedanken und repräsentiert auf verschiedene Arten Stephans Einstellungen und Interessen. Für das Scrollen und Entdecken des Webshops, stehen zurzeit sieben Spotify Playlist zur Verfügung, um ein unvergessliches Shoppingerlebnis zu schaffen. Das findet man bei Zalando nicht. Die Webseite trifft vom Design her genau meinen Geschmack. Sie ist simpel und hell gestaltet. Jedoch kann es durch die vielen Produkte etwas unübersichtlich wirken aber wie bereits erwähnt ist die Auswahl auch beeindruckend. Bei den über 2000 Artikeln hat man die Qual der Wahl.

HAUS OF PASSION ist die Übersetzung meiner Wahrnehmung der Welt – Das äussert sich in allem was mit der Marke zusammenhängt z.B. in der Schriftart auf der Website, der Wahl der Fotografien, die Farb-, Modell- und Designwahl der Bekleidung, über die Designs der Wohndeko bis hin zu den zugehörigen Playlists auf Spotify usw.

Stephan Wüest, Gründer von HOP
Stephan Wüest, das Gesicht hinter der Marke

Pushing Boundaries: Gemäss Stephan lässt sich die Kernbotschaft von HAUS OF PASSION am einfachsten an der Kollektion Pushing Boundaries – Champion x HOP zeigen. „Ich bin mein HAUS OF PASSION. Ich lebe meine Leidenschaften, ich bin gut wie ich bin, ich sitze am Steuer und ich verbiege mich nicht für andere Menschen oder gesellschaftliche Konventionen!“ Mit dieser Lebenseinstellung zu leben, bringe mit sich, dass man Grenzen z.B. gesellschaftliche Konventionen überwinden muss, um langfristig zufrieden bei sich selbst zu leben. Die Kollektion beinhaltet schlichte Kleidungsstücke der Marke Champion in Schwarz oder Weiss. Stephan liegt psychisches Wohlbefinden sehr am Herzen. Dieses sei gerade während der aktuellen Pandemie von grosser Bedeutung, zumal verstärkt Jugendliche unter psychischen Beschwerden aufgrund der Pandemie leiden. Aus diesem Grund findet Ende November/Anfangs Dezember ein kostenloses HAUS OF PASSION Zoom-Event zum Thema Resilienz statt. – Weitere Infos dazu gibt’s bald auf dem Instagramprofil @hausofpassion_.

Produkte – Made just for you: Ich durfte mir einige Produkte aussuchen, um diese zu testen. Darunter war ein schwarzer Hoodie, eine schwarze «Dächlichappe» und eine Maske (Corona lässt grüssen). Jedes Produkt von HAUS OF PASSION wird hergestellt, sobald es bestellt wurde. Aus diesem Grund wartet man zwar ein bisschen länger, aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Ausserdem weiss man, dass die bestellten Produkte keine Massenprodukte sind, sondern eben nur für einen selbst angefertigt werden. Ab einem gewissen Bestellbetrag kommen Zollgebühren dazu, was aber vor der Bestellung auf der Webseite erwähnt wird. Nach etwa 10-14 Tagen kommt das Paket an. Ich packe es aus und was mir auffällt, die Produkte sind einzeln in Plastik verpackt. Ich fände es großartig, wenn man recycelten Plastik oder Papier zum Einwickeln der Kleider benutzen könnte. Die Produktion ist jedoch gemäss eigenen Angaben sehr umweltfreundlich.

Die Qualität sieht auf den ersten Blick sehr gut aus. Der Hoodie hat saubere Nähte, die Kappe ist stabil und mit einem Metallverschluss der Kopfgrösse anpassbar. Die Maske ist verstellbar, jedoch aus Polyester, was ich persönlich nicht angenehm finde, da man darunter mehr schwitzt, als bei Baumwolle.

Der Hoodie ist perfekt geschnitten und sehr angenehm zu tragen. Auch nach ein paar Waschgängen sieht er aus wie neu. Die Nähte sind noch intakt und der Print blättert nicht ab. Von der Qualität bin ich sehr überzeugt.

Wenn man bei HAUS OF PASSION bestellt, kann man sich sicher sein, dass man etwas Gutes bekommt und einen jungen Mann bei einem Herzensprojekt unterstützt.

Ich bedanke mich bei Stephan für den Einblick und natürlich die Produkte!

Aktuell: Den sogenannten Black Friday am Fr. 27.11 hat HAUS OF PASSION in den Red Friday verwandelt. HAUS OF PASSION unterstützt die Rabattschlachten und masslosen Kaufexzesse am Black Friday nicht. Aus diesem Grund spenden sie am Red Friday für jedes gekaufte Produkt 5CHF an die Organisation Ärzte Ohne Grenzen.

Die Produkte von HAUS OF PASSION sind ausschliesslich im offiziellen Online Shop unter www.hausofpassion.com oder via Instagram @hausofpassion_erhältlich. #PushingBoundaries #IAMHAUSOFPASSION

Geschrieben von:

food, books, poetry

Was ist deine Meinung? Schreib einen Kommentar!