Author

Tanisha Tinner

Browsing

Im Zuge der allgegenwärtigen Klimadebatte macht momentan die Gruppe der so­genannten Antinatalisten von sich reden. Sie fordert nämlich, dass die Menschen in den hochindustrialisierten Ländern, wie beispielsweise der Schweiz, zum Schutz des Erdklimas auf die Geburt von Kindern verzichten sollten, da diese die zukünftigen Klimasünder seien. Sollte aufgrund des fortschreitenden Klimawandels gänzlich auf Nachwuchs verzichtet werden? Sind die Forderungen der Antinatalisten gerechtfertigt und überhaupt sinnvoll?