Author

Enya Egloff

Browsing

„Haribo macht…“. Ich muss den Satz nicht einmal zu Ende schreiben, weil unser Gehirn den Werbespruch automatisch ergänzt. Es ist eines von vielen Beispielen, wie ausgeklügelte Werbungen in unseren Köpfen den Platz einnehmen. Oft sind sie so raffiniert gemacht, dass wir es nicht einmal merken. Auch wenn wir es nicht wahrnehmen, so steckt in den Anzeigen eine ganze Reihe psychologischer Tricks.

Es gibt kaum ein Mensch, der sie noch nie getragen hat – Fast Fashion. Die super billige Mode ist bei allen heiss begehrt, kein Wunder. Im Gegensatz zu anderen Produkten kostet sie oft nicht mal die Hälfte von dem, was man sonst bezahlt. Die Frage ist nur: Woher kommen diese tiefen Preise? Das kann man beantworten, sobald man sich die Produktionsumstände ansieht.

Leider kann man es überall antreffen: In der Schule, in Freundesgruppen, am Arbeitsplatz oder im Internet. Mobbing ist überall weit verbreitet und viele berichten von eigenen Erfahrungen. In der Schweiz wird etwa jedes fünfte Kind gemobbt, bei Erwachsenen in der Deutschschweiz sind es ungefähr 40 Prozent. Doch wie passiert das und vor allem wie geht man als Mobbingopfer damit um?